SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">

Griechenland 30.01. - 02.02.2007

Nun denn es ist ein weiter Weg zur totalen Weltherrschaft doch einmal diesen Weg beschritten sollte man auch sein Möglichstes tun ihn zu ende zu bringen.

Da ich ja ein wunderschönes Auto habe, das Flocke liebevoll Kiki nennt (Flocke habe ich Indien versprochen, das kommt wohl als nächstes dran), wollte ich das natürlich auch mit einbeziehen. Also packte ich mein Auto voll mit deutschen Wein-Etiketten. *muahaha* ja denn griechischer Wein soll ja so toll sein, und genau das war der wunde Punkt der Griechen. Jetzt konnte es endlich losgehen, schnell noch mal voll getankt, und auf nach Griechenland (Yiieeha). In Griechenland musste ich erst einmal alle Weinbaugebiete abklappern und dort unauffällig die Etiketten der Weinflaschen austauschen. Das ganze nimmt natürlich viel Zeit in Anspruch und ich war ja ganz alleine unterwegs. Aber schon wenige tage später, wir schreiben den 1.02.2007 habe ich alle Etiketten fertig umgeklebt und dann bin ich an die Presse gegangen. Noch am gleichen Tag ging die Eilmeldung als Schlagzeile in allen Zeitungen heraus sogar das fernsehen sprach davon: „Griechische Weine alle aus Deutschland importiert.“ Skandal, die Griechen fühlten sich so sehr angegriffen, dass es Aufstände gab, im ganzen Land, überall und jung und alt beteiligten sich daran um den Stolz des Landes zu vertreten und die Regierung dazu zu zwingen alles richtig zu stellen bevor der Ruf des Landes ruiniert war. Die Regierung war dadurch abgelenkt, vollkommen überfordert mit der Situation, die Polizei geschwächt durch die Zurückhaltungsversuche der Aufständischen. Versteckt in der menge forderte ich Neuwahlen und meine Idee verbreitete sich wie ein Lauffeuer, schon bald forderte das ganze Land Neuwahlen die schon am nächsten tag stattfinden sollten. Ich selber stellte mich natürlich zur Wahl. Und nur um ganz sicher zu sein, das ich gewinnen würde, versteckte ich einen Zwerg in der Wahlurne der für mich die Wahlzettel überprüfte und diese gegebenenfalls korrigierte, falls sich doch ein Bürger verschrieben haben sollte. Da dies aber nur in seltenen Ausnahmen der fall war, war mir der Sieg sicher.
Am Abend des 2.2.2007, wurde ich zur neuen Herrscherin benannt, der Titel Herrscherin war natürlich mein Vorschlag, und nun kann ich wirklich behaupten, das mir mein Comeback nach fast einem halben Jahr pause grandios geglückt ist. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken die die ganze zeit an mich geglaubt haben, und ich möchte meine Oma grüßen!
2.2.07 15:14


Mein Schatzi macht mir Sorgen

und zwar war ich eben mit meiner Schwester auf dem Weg nach kempen, biegen um die kurve und plötzlich war er weg, ja mein Auto war ganz komisch, batterie blinkte auf und motor schien irgendwie weg zu sein, ganz merkwürdig, einige Sekunden lang, aber er hat sich sofort wieder gefasst, hoffe das kommt nicht nochmal vor und ich stehe nachher irgendwo am straßenrand, weil er nicht weiter fahren mag...
14.2.07 16:19


Karneval

und ich war krank, hatte also keine Chance wirklich zu feiern das einzigste wo ich gewesen bin war ein Zug von etwa 20 Wagen, weil Angela dort mitgelaufen ist. Der Zug war nicht wirklich aufregend und es war sau kalt und das alles hat meinen Halsschmerzen auch nicht wirklich gut getan. Ich hoffe es wird bald wieder besser und ich werde auch nochmal gesund. Krank sein ist nämlich wirklich doof vorallem wenn man mitten in der nacht aufwacht und einen furchtbaren Hustenanfall hat...
20.2.07 16:08


Allgemein

Mein Puzzle das ich zu Weihnachten bekommen habe mit dem 1000 Teilen habe ich fast fertig *stolzbin* aber die letzten teile sind super schwer die sehen nämlich alle gleich dunkel aus und passen trotzdem nicht...

So was gibt es noch zu erzählen...eigentlich ist viel passiert in den letzten Wochen aber irgendwie habe ich nicht ganz so die Lust alles zu erzählen...vllt ein anderes mal. wenn ihr das überhaupt wissen wollt...
20.2.07 16:12


Das totale Chaos...

In nur knapp einem Monat stehen die abschließenden Prüfungen unseres Lehrjahrs an, Arneitstagebücher sind soweit alle abgegeben doch hat anscheinend keiner irgendeine Ahnung von irgendwas. Zum beispiel über was wir noch so in der Prüfung gefragt werden. Ich hörte Dinge wie 'allgemeines', 'apothekenpraxis' und 'vorallem gesetzeskunde' und natürlich das tagebuch.
Und dann wären da noch diverse Dinge die wir noch abgeben müssen. Wir haben einen Zettel bekommen wo das drauf steht... angeblich... natürlich hat so was keiner... ich finde zumindest nichts... naja mal schauen muss ja irgendwie klappen, vllt sagen die uns bei den Prüfungen was genaues.
Und nun lasst uns ins Lernen stürzen...
26.2.07 16:42






































26.2.07 16:58


Gratis bloggen bei
myblog.de